Nichts ist zu spät! Wenige Kilometer von uns entfernt startet die Hopfenernte in Kürze.

 

Ein spezielles Programm dürfen wir in diesem Fall mit einer gebrauchten Wolf WHE170 unterstützen.

Zur Wiedereingliederung von Häftlingen, wurde in den Niederlande 2 HA Hopfen angepflanzt.

Wie bei uns in der Hallertau wird auch dort täglich im Hopfengarten gearbeitet.


Ein super Teamarbeit haben unsere Mitarbeiter Thomas, Krzystof und Jaroslaw abgeliefert.

Gekonnt wurde die Maschine auf den LKW verladen.